Für Menschen, die aus ihrer Heimat vertrieben wurden.

Helfen Weltweit

Wir möchten weltweit Menschen helfen, die aus ihrer Heimat vertrieben worden sind und mit verschiedenen Projekten diesen Menschen ein besseres Leben ermöglichen.

 

Aktuell konzentrieren wir uns auf humanitäre Hilfe an der syrischen Grenze. 

Humanitäre Hilfe an der syrischen Grenze

Für Kinder und Familien in Flüchtlingscamps.

Entlang der syrischen Grenze leben viele Familien mit Kindern, die vor dem Krieg und aus ihrem Heimatland geflüchtet sind. 

 

Die Menschen leben in Zelten, in Baracken oder auf der Straße und schlafen auf dem Boden. Im Sommer bei Hitze, im Winter bei Kälte. Nahrungsmittel, Hygieneartikel, Kleidung, Brennholz und vieles mehr sind knapp. Bildung findet kaum statt.

 

Ein großer Wunsch der Familien ist es, wieder in ihr Heimatland zurückzukehren und würdevoll in Frieden zu leben.

 

Ein Kriegsende in Syrien ist nicht in Sicht.

 

Der „wir im Ländle e.V.“ eröffnete in Kooperation mit dem Zollernalbkreis im Sommer 2020 das erste Kids-Center - eine Campschule.  

 

Seit wir, Petra Nann, Sevgi Turan-Rosteck, Günther-Martin Pauli, uns vor Ort ein Bild von Not der Menschen machen konnten, bauen wir die Hilfe kontinuierlich weiter aus. 


Unsere Projekte für ein besseres Leben

Brennholz

Heizen im Winter

Vitamine für Kinder

Immunsystem stärken

Toiletten und Duschen

Sanitäre Anlagen


Lebensmittelpakete

Essen spenden

Hygienekits

Hygiene für alle

Warme Kinderkleidung

Schuhe und Jacken


Campschulen

Bildung schenken

 


Die zweite Schule an der syrischen Grenze in der Türkei wird eröffnet.


Zukünftige Projekte

bau Weiterer Schulen

Bildung schenken

 

Frauenzelt

Rückzugsort, Begegnungs- und Bildungsstätte

Solarenergie-Panels

Für die Zelte zur Stromversorgung

Hilfe zur Versorgung

Haltung von Nutztieren, Anbau von Obst und Gemüse



Aktuelle Infos findest du außerdem auch auf dem #imländle Blogazine.


Du willst Dieses Projekt unterstützen?

Die Möglichkeiten zu helfen sind grenzenlos. Wie du unsere Projekte und unseren Verein unterstützen kannst, erfährst du hier.